Betretungsverbot Wohnbereich 2 bis einschl. 22.03.21 (Ergänzte Version)

14.03.2022

Bei den weiterhin rasant steigenden Infektionszahlen in der Region und besonders in Hagen a.T.W. ist das Sankt-Anna-Stift trotz aller Hygienemaßnahmen nun auch nicht mehr verschont geblieben.

Auf dem Wohnbereich 2 sind mehrere BewohnerInnen per PCR-Test positiv getestet worden.

Die Angehörigen und Hausärzte sind entsprechend informiert.

Der Gesundheitsdienst des LK Osnabrück hat ein Betretungsverbot für BesucherInnen des Wohnbereichs 2 bis einschließlich 22.03.2022 verhängt.

Für die übrigen Wohnbereiche gilt aktuell die Änderung, dass nur noch ein/e BesucherIn pro Tag zugelassen ist.

Sobald sich Änderungen ergeben, werden wir diese auf unserer Website mitteilen.

Seitenübersicht