Nikolaus

Mo 06.12.21

 

Nikolaus

„HO, HO, HO“

Am 06. Dezember kam traditionell der Nikolaus (in Person des ehrenamtlichen Mitarbeiters Werner Hehemann) in das Sankt-Anna-Stift.

Der Nikolaus besuchte mit einem großen Sack an Geschenken im Schlepptau die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnbereiche sowie die Gäste der Tagespflege. Für die musikalische Untermalung sorgte Günter Altevogt mit der Gitarre.

Pastor Friebe sowie die Ordensschwestern Johanna Maria und Hildeburg bereiteten die wartenden Bewohner mit dem Vorlesen von vorweihnachtlichen Geschichten über den heiligen Nikolaus vor und stimmten lautstark klassische Lieder wie z.B. „Lasst uns froh und munter sein“ an.  Ebenso wurden einige Gedichte vorgetragen. Alle Bewohnerinnen und Bewohner des Sankt-Anna-Stiftes sowie die Tagespflegegäste erhielten vom Nikolaus ein tolles Geschenk. Die Gesichter aller Beteiligten strahlten.

Diese Feier konnte auch in diesem Jahr unter der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen der Covid-19 Pandemie stattfinden.

Ein besonderer Dank gilt den ehrenamtlichen Helfern, die diese schöne und besinnliche Nikolausfeier ermöglicht haben!

Zur Übersicht

Änderungen möglich und vorbehalten!

 


Regelmäßige Veranstaltungen in unserem Hause

Berichte + Artikel

 

Ansprechpartner Florian Schönhoff

IHR ANSPRECHPARTNER

Florian Schönhoff, Einrichtungsleiter

Natruper Straße 11 • 49170 Hagen a. T. W. (05401) 979-0

Seitenübersicht