SIlvester 2020

Do 31.12.20

Silvester 2020

„Mit der Hoffnung auf Besserung geht das Jahr 2020 zu Ende“

Die „Feier“ startete mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken sowie dem Verzehr von Berlinern und Gebäck. Auch am letzten Tag des Jahres durften nach aktuellen gesetzlichen Bestimmungen nur eine begrenzte Anzahl der Bewohner im Speisesaal sein. Den anderen Bewohnern wurde die Kaffeetafel auf den jeweiligen Zimmern serviert.

Im Anschluss begann das bunte, vielfältige und abwechslungsreiche Silvesterprogramm nach „Corona Bestimmungen“. Es wurden u.a. stimmungsvolle Gedichte vorgetragen, spannende Rätsel gelöst und feierliche Musik von CD- Playern abgespielt.

Da ein spektakuläres Feuerwerk in diesem Jahr aufgrund der pandemischen Situation gesetzlich untersagt worden ist, haben die Mitarbeiter im Anbruch der Dunkelheit selbstleuchtende glitzernde Lichterstäbe an die Bewohner verteilt. Das Sankt-Ann-Stift erstrahlte im leuchtenden Glanz. Im Anschluss wurde mit einem Sekt angestoßen.

Alle Bewohner und Mitarbeiter wünschen sich ein leichteres und gesundes Jahr 2021.

Zur Übersicht

Änderungen möglich und vorbehalten!

 


Regelmäßige Veranstaltungen in unserem Hause

Berichte + Artikel

 

Ansprechpartner Florian Schönhoff

IHR ANSPRECHPARTNER

Florian Schönhoff, Einrichtungsleiter

Natruper Straße 11 • 49170 Hagen a. T. W. (05401) 979-0

Seitenübersicht